Main

Nach dem letzten Atemzug

Lizzi ist Expertin für Damenunterwäsche, nicht für kriminelle Verstrickungen, doch darauf nimmt ihr Ex-Mann, Arnie, wenig Rücksicht, als er droht, ihre Kinder zu entführen. Kurzentschlossen »leiht« sie sich das von ihm geforderte Geld aus der Ladenkasse.

Unglücklicherweise wird ihr das Geld gestohlen und so gerät sie immer mehr unter Druck. In ihrer Not lässt sie sich darauf ein, für einen Begleitservice zu arbeiten und hofft so, zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen zu können. Als sie kurz darauf Besuch von der Polizei erhält, weil ihr Ex-Mann erschossen wurde und sie die Hauptverdächtige ist, steht Lizzi kurz vor einem Nervenzusammenbruch, denn sie ist Dank Arnies Vergangenheit kein gänzlich unbeschriebenes Blatt.

Unerwartete Hilfe erfährt sie von dem Staatsanwalt Harry Bennet, dem sie auch nicht zum ersten Mal über den Weg läuft. Da holt sie Arnies kriminelles Vorleben ein und sie wird von einer Einbrecherbande entführt, denen er ihre Diamanten-Beute vor der Nase weggestohlen hat und die jetzt glaubt, Lizzi wüsste, wo er sie versteckt hat.

Doch sie sind nicht die einzigen, die hinter den Klunkern her sind. Auch die zu allem entschlossenen Mitglieder einer Endzeitsekte, denen durch den Raub eine Millionenspende entgangen ist, wollen ihr Stück vom Kuchen und schrecken selbst vor Mord nicht zurück.

Leseprobe

In gut sortierten Buchhandlungen oder über Internet. ISBN: 978-3-941930-33-9